Am Sonntag, dem 04.09.2022, fanden die diesjährigen Damen-Stadtmeisterschaften des Volleyballkreis Duisburg statt. Gespielt wurde im Albert-Einstein-Gymnasium in Rumeln, der Rumelner TV übernahm das Catering.
8 Teams hatten für das Turnier gemeldet, 7 davon nehmen auch am Spielbetrieb teil. Das Team "Lioness" bestand größtenteils aus dem letztjährtigen Landesliga-Mannschaft des TuS Baerl, die sich nach der vergangenen Saison aufgelöst hatte.
Es wurde in zwei 4er Gruppen gespielt. Anschließend spielten die Gruppen-Ersten und -Zweiten über Kreuz das Halbfinale, die restlichen Teams spielten die Platzierungen aus. Am Ende des Tages konnte die Verbandsliga-Mannschaft vom Rumelner TV das Finale gegen FS Duisburg I mit 2:0 für sich entscheiden. Das Spiel um Platz 3 gewann das Team Lioness.

Die Ergebnisse:

1. Rumelner TV
2. FS Duisburg
3. Team Lioness
4. TuS Baerl II
5. Rumelner TV II
6. FS Duisburg II
7. TuS Baerl III
8. Rumelner TV III